ENDE-VIS-Strassenansicht-Leonberg-Bahnhofstr-57

Altes Notariat

Bahnhofstraße 57 | Leonberg

Unser neues Bauvorhaben in Leonberg, Bahnhofstraße 57 wird ein Mehrfamilienhaus mit 22 Eigentumswohnungen mit 2-4 Zimmer Wohnungen von 45m² -155m² Wohnfläche.

 

Dieses Bauvorhaben wurde komplett an einen Investor verkauft. Alle Wohnungen werden zur Vermietung kommen.

 

Im Großraum Stuttgart ist Leonberg einer der beliebtesten Wohnstandorte. Die geschäftige Altstadt mit ihrem historischen Fachwerk bietet städtisches Flair, die angrenzenden Viertel ermöglichen ruhiges Wohnen im Grünen.
Wer in Leonberg lebt, hat von Allem etwas: urbanes Leben mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, einen historischen Marktplatz, ein altes Schloss mit seinem berühmten Pomeranzengarten, eine große Auswahl an städtischen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten, Schwimmbad und anderen Freizeiteinrichtungen und nicht zuletzt die kurzen Wege ins Grüne.

Leonberg ist umgeben von einer sehr abwechslungsreichen Natur. 47 Prozent der Gemarkungsfläche stehen unter Landschaftsschutz, die ausgedehnten Waldgebiete laden zum Radfahren, Joggen oder zu Spaziergängen ein.
Die große Kreisstadt liegt verkehrsgünstig am Schnittpunkt der beiden Autobahnen A8 und A81 und bietet eine optimale Anbindung in die Region und darüber hinaus – ideal für Pendler. Wer öffentliche Verkehrsmittel vorzieht, profitiert vom S-Bahn-Anschluss, der von zwei Linien angefahren wird und deshalb in kurzem Takt für eine gute Verbindung nach Stuttgart sorgt.

Leonberg: städtisch und naturnah, ideal für Beruf und Freizeit.

Leonberg

 

Leonberg Pomeranzengarten

Etage WHG Zimmer Wohnfäche* Verkaufspreis
Leider sind schon alle Wohnungen verkauft

08.02.2019

Schon eine Woche später ist vom alten Notariat fast nichts mehr übrig. Die Fa. Schwarz hat ordentlich Gas gegeben. Noch ein paar Tage, dann ist es geschafft.

 

31.01.2019

Die Abrissarbeiten der Fa. Schwarz gehen voran. Bald ist vom Gebäude des „alten Notariats“ in Leonberg nichts mehr übrig. Platz für Neues.

 

15.12.2018
Zwischenzeitlich wurde das Grundstück gerodet und Anfang 2019 wird mit den Abbrucharbeiten begonnen

 

 

 

Expose anfordern

* Pflichtfeld